StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivDO-Ausfahrten 2021

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag 29.Apr. - Pfannenstie«L»-Fahrt im Regen»

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Töff-Fahren zu Corona-Zeiten»





Was für ein RIESEN-Erfolg ...

6.Mai «ins Wasser gefallen», 13.Mai an Auffahrt KEINE DO-Ausfahrt, 20.Mai durchzogene Wetterprognosen: Da sich vier Tourguides abgemeldet haben, gibt's nur einen Start um 19 Uhr! Und was für ein Start: 2 Tourguides und 10 Teilnehmer ...



Bilder vom Start an der Tramstr. 109 um 19 Uhr

Bilder aus Übersicht in Grossformat wechseln
Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!




In Anbetracht der unsicheren Wetterlage war es erstaunlich, dass so viele erschienen: Mit Ausnahme von Miro waren alle aktuelle L-Fahrer. Für sie ist es jeweils eine Trainingsfahrt.

Wegen der Corona-Situation gibt es nur offene Terrassen zum Einkehren und wir wurden fündig im Ausflugsrestaurant im Hasenstrick unterhalb des Bachtels. Für uns war es eine neue Erfahrung, da wir normalerweise nur vorbeifahren. Nach der ersten Erfahrung wird es aber nicht das einzige Mal bleiben, denn wir wurden bestens empfangen und bestens verpflegt. Obwohl wir erst etwa um 20.40 Uhr in der Terrasse Platz nahmen, bekamen wir alle «à la carte» aus der kompletten Speisekarte.






Bilder von der Ankunft von Dominiks Gruppe


Die Terrasse in wunderbarer Aussichtslage



Und alle waren sehr zufrieden mit dem Bestellten. Ich entschied mich für einen Steinpilz-Risotto. Da es ziemlich kalt war, machten wir uns aber etwa um Viertel vor 10 Uhr ohne Kaffee auf die Rückfahrt, andere schon einiges früher. 10 der 12 Teilnehmenden verpflegten sich, trotz Aussichtslage mit normalen Preisen für die gute Qualität.

Bilder aus Übersicht in Grossformat wechseln

Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!




Einen ganz herzlichen Dank an Dominik, dass er mich unterstützen konnte und diesen tollen Abend möglich gemacht hat - trotz dem Ausfall meines fast vollständigen Tourguide-Teams. Und einen grossen Dank dem Team des Landgasthofes Hasenstrick, die sich bei unserem ersten Besuch SEHR EMPFOHLEN HAT!

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Töff-Fahren zu Corona-Zeiten»

«Zurück» zur «Neuste Veröffentlichungen»


«TOP» - Zurück zum Seitenanfang





Einladung zur sechsten DO-Ausfahrt vom 20.Mai 21

Das Bild oben zeigt den Start um 19.00 Uhr der letzten DO-Ausfahrt vom 6.Mai: Ich war der einzige, der an der Tramstrasse 109 und war nicht unglücklich, unverrichteter Dinge wieder abzuziehen. Link zu den Bildern

Ein Zwischenhoch bringt uns diesmal einen schönen Donnerstagabend. Doch leider fallen drei der Tourguides aus: Arthur musste die Augen operieren (alles verlief bestens) und hat nun eine zweiwöchige Zwangspause. Renato ist auswärts in einem Kurs und schafft es nicht rechtzeitig zurück und Alain ist auf dem Jakobsweg unterwegs, ich nehme an, zu Fuss ... ;-)

Züri-Wätter-Details für Donnerstag, 20.Mai 2021




Ein Abfahrtsort/eine Abfahrtszeit- ohne Ziel-Rest.

Auch wenn das Wetter gut angesagt ist, so können wir leider keinen früheren Start bieten: Wir treffen uns um 19 Uhr und bilden dann Gruppen. Die Fahrt wird in Richtung Zürcher Oberland führen und im Raum Wald enden. Ich habe einen Tisch reserviert, bez. deren zwei im Landgasthof Hasenstrick. Dort hat man eine wunderbare Sicht auf den oberen Zürichsee. Normalerweise fahren wir dort auf der Höhenstrasse durch, wenn wir ins Goldingertal fahren. Aber der Freihof in Goldingen ist geschlossen.

Wetter im Ziel-Gebiet: Eventuell Streckenänderung






BESAMMLUNGSORT: 50-60 Meter (von der Tramstrasse 100 gerechnet) stadtauswärts bei der Firma «Home Service»an der Tramstrasse 109

Falls es in Richtung Zürcher Oberland schlechteres Wetter sein sollte, würden wir das Ziel anpassen: Es hängt von der momentanen Wettersituation ab.

Die Fahrt in den Hasenstrick führt über Volketswil nach Russikon, von wo aus wir verschiedene kleinere kurvige Strassen fahren. Im Moment habe ich noch keine Zusage weiterer Tourguides und hoffe, dass vielleicht Dominik oder Mark eintreffen. Normalerweise versuchen wir, die Gruppen mit 5 bis max. 8 FahrerInnen zu bilden.

Die Rückfahrt über schnelle Strassen dauert in die Region Zürich Nord etwa 45 Minuten.

Bericht der SPEZIAL-DO-AUSFAHRT vom 22.April 2021




Bericht und Bilder der zweiten DO-Ausfahrt




«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Aktuelle DO-Ausfahrt 2021»


Zurück zu DO-Ausfahrten, zurück zu «Neuste Veröffentlichungen»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 6 .Mai - «ins Wasser gefallen»»

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Aktuelle DO-Ausfahrt 2021»

Zurück zu «Frontseite» (Home) wechseln

Zuoberst (beispielsweise über «TOP» - Zurück zum Seitenanfang) auf den Querbalken klicken!
Diese Funktion funktioniert überall und immer

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Zurück zu «Frontseite» (Home)