StartseiteKontakt


Über Pfeil oben «Weiter» Anfahrtsskizze/Anfahrtsbeschreibung



Für mehr Informationen auf obiges Bild «klick»en!

Zur aktuellen Lage




Ab 11.Mai 2020 Unterricht mit Corona-Schutzkonzept

Link auf meine Agenda 









NEUE ADRESSE: Man findet mich ab dem 31.3.16 HIER



Urs Tobler
Apfelbaumstrasse 28
8050 Zürich

Tel. Geschäftszeiten 044 313 13 33
Mobile 079 333 23 77 (swisscom)
Tel. privat 043 844 62 76

E-Mail: urs.tobler at datacomm.ch

Bei Problemen mit der Zustellung des E-Mails

Falls das an urs.tobler at datacomm.ch gesandte E-Mail zurückkommt,
dann ersetze datacomm.ch durch vtxmail.ch

(Datacomm wurde vor Jahren übernommen durch «vtx», im Normalfall spielen aber die alten Adressen ohne Probleme)

SMS: Natel 079 333 23 77 (bitte keine Tel.-Gespräche, kann auf dem Töff nicht telefonieren)

PDF [190 KB] -Download Einzahlungsschein Raiffeisen

Angaben für Überweisungen aus dem Ausland:
Abacus Motorradfahrschule Tobler Urs
IBAN-Nr. CH64 8080 8002 5749 9354 4
Swift-Nr. RAIFCH22E90

Auch LOVERIDE 29 ist DEFINITIV abgesagt!

2020 fiel der LOVERIDE 28 der Corono-Pandemie zum Opfer: Nun kam die Mitteilung des Organisations-Kommittee, dass auch der diesjährige Anlass Corona zum Opfer fällt: Für mehr «klick»e aufs Bild!  




Über Pfeil oben «Weiter» Anfahrtsskizze/Anfahrtsbeschreibung

Wie man uns findet!

   

Abbiege-/Fahrverbot Dörflistr. rechts in Tramstr.

 

Bilder vom Team

   

Arthur, einer der Tourguides ...

   

NEU: Home of «I love Töff» - zur Geschichte



Zurück zu «Frontseite» (Home) wechseln

Zuoberst (beispielsweise über «TOP» - Zurück zum Seitenanfang) auf den Querbalken klicken!
Diese Funktion funktioniert überall und immer

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Zurück zu «Frontseite» (Home)


Situation Ende Oktober (Stand: 26.Okt.) Inzwischen haben die meisten meiner Fahrschüler/innen die Testfahrt am Zürichberg bestanden und können den letzten Teil der obligatorischen Grundschulung am kommenden Samstag in Angriff nehmen: Die Wetteraussichten sind gut und wir werden bestimmt einen tollen und lehrreichen Kurs durchführen können.
Damit entspannt sich auch die Lage in meiner Agenda. Es gibt wieder vereinzelt «Löcher», welche für neue Fahrschüler/innen zur Verfügung stehen. Da nach wie vor eine sehr grosse Nachfrage nach Kursplätzen besteht, könnte ich mir vorstellen, allenfalls vereinzelt lernwillige A1-Kandidat(inn)en noch vor dem Winter anzunehmen. Da der Teil 2 individuell stattfindet, werden wir für den Teil 1 und Teil 2 des Fahrzeugbeherrschungskurs bestimmt entsprechende Kurstage mit dem notwendigen Wetter finden können.