StartseiteDO-Ausfahrten/Archivaus dem Jahre 2005

Alles zur SWISS-MOTO 2005

Übersicht zur «SWISS_MOTO 2005» hier

Ein Stand gibt «einen Haufen Arbeit» hier

Bilder zur Ausstellung im Allgemeinen hier

Die «swiss-performance» lässt grüssen hier

Alle Kategorien: «Roller» bis «Überflieger» hier

Roller, Roller - nüt als Roller! hier

Man müsste nochmals 16 Jahre sein! hier

Quads: Töff-Fun auf 4 Rädern hier

Aus der Welt der Surrealen hier



Die SWISS-MOTO 2005 ist tot - es lebe die SWISS-MOTO 2006

Es gab EINEN FREI-EINTRITT zu gewinnen !

« S W I S S - M O T O - W E T T B E W E R B » der ABACUS-Motorradfahrschule

Hier die Auflösung: Mit dem ganzen Töff müsste man es eigentlich erkennen, es gibt schliesslich nur EIN (Zwei-Zylinder) Boxer auf dem Markt !

Die richtige Lösung lautete: BMW R 1200 ST


Kurzbericht zum neuen Konzept der SWISS-MOTO 2005

Konzept erweitert mit der Ausstellung «swiss performance»
In der Halle 5 gab's VIEL MOTORRAD zu sehen, und auch noch ein bisschen mehr ...
Eintrittspreis auf Fr. 20.- erhöht:
Für das was geboten wurde, ein realistisches Eintrittsgeld - man kam aber auch billiger dazu, z.B. für alle Bahnreisenden bekam man den Eintritt für nur 10 Franken !
Ausstellungsdauer 4 Tage:
Für die Aussteller ist es angenehm, doch sind in den 4 Tagen nie mehr die Eintrittszahlen von rund 100'000 Besuchern einer «2Rad» (mit Velos) zu erreichen
Ermässigte Abendtickets zum halben Preis (interessant für Kurzbesucher ab 18 Uhr): Diesmal reichten 3 Stunden nicht aus, um sich alles anzuschauen - allein die Events (Trial, Stunts, usw.) nahmen viel Zeit in Anspruch
Reine Motorrad- und Motorroller-Ausstellung ohne Velos:
Die einzige Schwäche, dass die Grössten fehlten (Yamaha bei den Motorrädern, Piaggio bei den Scootern), konnte gelindert werden: Jetzt fehlt nur noch «Yamaha». Bei Hostettler in Sursee führt der Importeur von Yamaha und MBK eine eigene Ausstellung durch !

Viele Attraktionen: Deshalb viel Zeit einräumen, wenn man etwas erleben will !
Im Durchschnitt dürften die Besucher anstelle der bisherigen 2-3, deren 4-6 Stunden auf der Messe verweilt haben - auf alle Fälle konnten sich die Restaurateure nicht beklagen !

Unseren Stand findest du nun definitiv in Halle 4, ganz rechts aussen: Die Rolltreppe war - LEIDER ! - der Abgang ! Wir wurden nur schlecht gefunden, obwohl der Stand fast die doppelte Grösse hatte gegenüber dem letzten Jahr !

Mehr Bilder zur Ausstellung findest du unter «SWISS-MOTO 2005»

Unseren Stand in Halle 4



Mehr über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «SWISS-MOTO 2005»

«
TOP» - Zurück zum Seitenanfang

oder zurück zu «aus dem Jahre 2005»

Zurück zu «Frontseite» (Home) wechseln

Zuoberst (beispielsweise über «TOP» - Zurück zum Seitenanfang) auf den Querbalken klicken!
Diese Funktion funktioniert überall und immer

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Zurück zu «Frontseite» (Home)