StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivDO-Ausfahrten 2018

Navigation auf DIESEN Seiten:

Mit Pfeil oben «WEITER» oder «ZURÜCK» hin- und herblättern
Nach rechts: Aktuellste DO-Ausfahrt, zweit-aktuellste, usw.

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 31.Mai - Rest. «Geeren», Dübendorf»

Das Wetter war dann trotzdem schöner als angesagt



Bilder aus Übersicht in Grossformat wechseln

Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!





Besammlung um 19 Uhr an der Tramstr. 109

An der neunten Ausfahrt vom letzten Donnerstag beteiligten sich insgesamt 6 Teilnehmende inklusive der Tourguides. Da die Wetterlage unsicher war, gab es eine ad-hoc-Entscheidung vor Ort: Arthur schlug den «Sternen» in Nussbaumen bei Bülach vor. Ich übernahm die L-Gruppe, Arthur startete zu dritt. Wir waren schon eine halbe Stunde am Ziel, als Arthur eintraf. Für den Heimweg traf dann das Gewitter ein, ich wurde aber nur auf einer Strecke von etwa 2 Kilometer nass.



Zu Gast im «Sternen» in Nussbaumen

In der netten Gartenbeiz, die bis zu einem einzigen freien Tisch komplett besetzt war, nahmen wir Platz. Schon allein das Brett mit dem Angebot merkt man, dass dieses Restaurant seinen eigenen Weg geht. So mussten wir bei verschiedenen Speisen fragen, was sich dann hinter dem Namen versteckt. Ich ass ein «Nussbaumer Bieli» mit Zürifrits. Klicke aufs Bild und Du landest auf der interessanten Speisekarte!


«Zurück» zur «Neuste Veröffentlichungen»

Donnerstags-Ausfahrt vom 7.Juni 2018

Auch an der achten Ausfahrt vom letzten Donnerstag waren wir trotz unsicherem Wetter 8 Teilnehmende inklusive der Tourguides. Wir planten erst eine Ausfahrt zum Pfannenstiel, mussten dies aber aufgrund der Wettersituation unterwegs ändern. Arthur fuhr in der Gegend des Greifensees herum, während ich am Pfannenstiel auf der Bergseite zum Greifensee auf und ab fuhr. Mit etwa 1,5 Kilometer Regen, z.T. heftigem Regen, fuhren wir von Witikon her zum Restaurant Geeren in Dübendorf. Arthur's Gruppe löste sich aber in der Gegend von Uster auf und beschloss, trocken direkt nach Hause zu fahren ... Zu den Bildern hier

Auch für die neunte Ausfahrt sind die Wetteraussichten nicht besser: Mit einer 50%igen Wahrscheinlichkeit kann es etwas regnen, muss aber nicht! Auch besteht die Gefahr von Gewittern. Einmal mehr gibt es deshalb nur einen Treffpunkt und eine Abfahrtszeit: Mit den anwesenden Teilnehmenden wird dann ausgemacht, wo wir hinfahren wollen, damit alle eine möglichst kurze Rückfahrt haben.

Züri-Wätter-Details für Donnerstag, 7.Juni 2018







NEUER BESAMMLUNGSORT: 50-60 Meter stadtauswärts bei der Firma «Home Service»an der Tramstrasse 109


Normale Abfahrtszeit um 19 Uhr

Um 19 Uhr werden wir aufgrund der vorhandenen Teilnehmer und Tourguides je nachdem in einer oder in mehreren Gruppen an der Tramstrasse 109 starten.




In Erinnerung der Zeit mit Siggi am 1.Aug. 2017

Neben Teneriffa ist mir (wohl altershalber?) das Tessin ans Herz gewachsen: Mit Siggi habe ich es entdeckt, Karin meine jetzige Freundin hat seit 30 Jahren ihre Mutter in Locarno Monti und so bin ich des öftern mit ihr am Langensee! Das Bild entstand am 2.Aug., als ich in Erinnerung unseres Aufenthaltes nochmals im Hotel für das 1.August-Feuerwerk das Zimmer mietete. Das Bild unten entstand am 5.6.2018: Eben erst hat mir Sebi wieder die GoldWing vorgeführt und der Zähler übersprang die 258'000er-Hürde am vergangenen Wochenende!  



Zu den ersten Bildern vom Rennstreckentraining



Herzliche Gratulation zur Prüfung: Pierre Binggeli

08.05.2018 Mit der Nr. «896» durfte ich erstmals in diesem Jahr einen Schlüsselanhänger ausgeben! Pierre bestand am Freitag erfolgreich die grosse Töff-Prüfung, herzliche Gratulation!


Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 31.Mai - Rest. «Geeren», Dübendorf»


Zurück zu DO-Ausfahrten, zurück zu «Neuste Veröffentlichungen»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang