StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivDO-AUSFAHRTEN 2016

Über den Pfeil oben links «Weiter» zu «Donnerstag, 26.Mai - Alp Scheidegg, ob Wald ZH»

Bilder von der Besammlung an der Tramstr. 109




Bilder aus Übersicht in Grossformat wechseln

Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!

Ab und zu kommt es anders als man denkt: Der Wetterbericht war einmal mehr miserabel, so dass wir kaum hofften, überhaupt loszufahren.

Aber siehe da, wir hatten überall trocken und wir kamen gar trocken nach Hause! Wer hätte das gedacht?




Weitere Bilder folgen!

Aufgrund der kleinen Anzahl, mit mir waren es 5 Maschinen, wünschten wir uns eine Fahrt mit Arthur als Führer: Es durfte auch Basserdorf sein, welches wir aber nur von weitem sahen … Er führte uns über allerlei kleinste Weglein, vorbei an Pferde- und auch Kuh-Scheisse, selbst der Geschmack von Schweinemist durfte nicht fehlen: Also obligate Tour von Miststock zu Miststock, zwar immer geteert, aber Strassen, die ich noch nie gefahren bin. Er kennt sie vom Velofahren (von Bassersdorf aus!) und Gott sei Dank kam nie ein Auto oder ein Traktor entgegen, denn diese hätten uns in die Wiese ausweichen müssen, so eng war es teilweise. Auch die steilste Stelle liess er nicht aus (arme Vespa) und Milena hetzte ihren Roller immer hinten drein, bzw. trieb die vor ihr fahrenden Motorräder vor sich her.

Am Ziel angekommen, dabei durfte natürlich auch die Strecke von Berg am Irchel nach Teufen nicht fehlen, begaben wir uns trockenen Fusses ins Restaurant, wo uns ein feines Essen – wie immer – erwartete. Und natürlich nicht zu vergessen, der beste «Möhl alkoholfrei», aber hier kommt er zwar in Möhl-Gläsern daher, aber aus der lokalen Mosterei Guldenberg in Embrach. Aber er schlägt den «Möhl» um Längen! Gratulation an die Familie Lienhard vom Guldenberg.


Es war bereits dunkel, als wir uns nach 22 Uhr auf den, wer hätte das gedacht, trockenen (!) Heimweg gemacht haben. Ab und zu kommt es anders als man denkt …

Seite noch in Arbeit!

Seite noch in Arbeit!


Link zur aktuellen DO-Ausfahrt



«Zurück» zur «Neuste Veröffentlichungen»



Ausschreibung vom 2. Juni 2016

Nun hat es endlich geklappt: Was für ein Wetter! Der Auflauf zwar noch nicht gross, aber die 12, die dabei waren, haben es genossen. Ich startete um 19 Uhr, fuhr zu viert in der Gruppe und der zweite Tourguide, Alain, fuhr mit 2 Teilnehmern auf die Alp Scheidegg. Mehr dazu hier

An diesem Donnerstag ist es wieder richtig SCHEISSE: Der Wetterbericht ist etwa gleich mies wie am 12.Mai, wo nur gerade Renato eintraf und wir beschlossen, den Abend lieber im Trockenen zu verbringen und den Flachbildschirm in meinem Lokal eingrichtet haben. Meine Tourguides haben mir anvisiert, dass sie nur kommen, wenn das Wetter trotz schlechtem Wetterbericht dann besser als gedacht ist...

Detail-Aussichten ZH für Donnerstag 2.Juni 2016






NEUER BESAMMLUNGSORT: 50-60 Meter stadtauswärts bei der Firma «Home Service»an der Tramstrasse 109


Normale Abfahrtszeit um 19 Uhr

Um 19 Uhr werden wir aufgrund der vorhandenen Teilnehmer und Tourguides in ein bis zwei Gruppen hier an der Tramstrasse 109 starten.


Wir würden eine Ausfahrt nach Teufen, Region Irchel unternehmen ins Rest. Wyberg - so hätten wir keinen langen An- und Rückweg!

Vergangene Besuche im Rest. Wyberg

Die letzten Ausflüge ins Wirtshus Wyberg in Teufen: Am 17.Sept. 2015, am 23.April 2015, am 11.Sept. und 8.Mai 2014, am 20.Juni und 18.April 2013, am 13.Sept. 2012, sowie am 15. Sept. und 7. Juli 2011 und vom 20. Mai und 16. Sept. 2010

Link zum Restaurant «
Wyberg» in Teufen


Zurück zu DO-Ausfahrten, zurück zu «Neuste Veröffentlichungen»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang