StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivSWISS-MOTO 2015

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «SWISS-MOTO 2015: Was Dich erwartet!»

Ohne Vor-Erfahrung, ohne Lernfahrausweis probieren - hier landest Du bei meinem Angebot!  


Möchtest Du Dich über die vergangenen Bilder der Shows im Jahre 2011, 2012 oder 2013 (2014 waren wir nicht anwesend) informieren, dann folgst Du dem Link am linken Rand

Foto-Shooting mit Eddie und Priska, staring Anna

We had a ball! Mehr dazu: Klicke aufs Bild!

Am Mittwochabend luden wir alle Beteilgten ein, die zum «neuen Look», der neuen Fotowand beigetragen hatten: Das ganze Team konnte sich diesen Anlass nicht entgehen lassen und wir hatten eine Menge Spass! Mehr dazu: Klicke auf das Bild rechts


Donnerstag, 19. Febr. 2015

Der erste Messetag war schon sehr erfolgreich: Unser Stand liegt direkt am Besucherstrom und die beiden Vitrinen ziehen viel Aufmerksamkeit auf sich. Neben den «I love Töff»-Kleber, einem unserer Schwerpunkte, den «motomania»-Artikeln durfte ich auch einige beratende Gespräche mit zukünftigen Schüler(inne)n führen. Mehr Bilder siehst Du (in Arbeit) auf der Seite des Eröffnungstages! Für mehr Bilder Bild rechts an-«klick»-en!

Unsere Crew am Donnerstag

Freitag, 20. Febr. 2015

Der zweite Messetag verlief wie der erste: Wir wurden sehr gefordert und unsere Frauen hatten viel zu tun im Verkauf! Neben den «I love Töff»-Kleber, einem unserer Schwerpunkte, den «motomania»-Artikeln durfte ich auch einige beratende Gespräche mit zukünftigen Schüler(inne)n führen. Erste Bilder dazu folgen, ganz wenige siehst Du auf der Seite des 2.Ausstellungstages! Für mehr Bilder Bild rechts an-«klick»-en!


Samstag, 21. Febr. 2015

Der Samstag ist der jeweils anstrengendste Tag der Messe: Nachdem es am Freitagabend erst um 22 Uhr Feierabend gibt, muss man am Samstag bereits wieder um 9 Uhr bereit sein! Am Samstag kommen die potentiellen Kunden aus dem Raum Zürich. Da die «Münzen» infolge Krankheit passen mussten, erreichte mein Hilfeschrei die DO-Ausfahrtsteilnehmer: Ich musste die Arbeitskräfte einteilen, soviele meldeten sich ... Für mehr Bilder Bild rechts an-«klick»-en!


Sonntag, 22. Febr. 2015

Auch am Sonntag öffnet die Ausstellung bereits um 09.00 Uhr. Da wir aber bereits um 19.00 Uhr Feierabend hatten am Samstagabend, den wir mit einem Besuch der Pizzeria «Il Faro» verlängerten, war es kein so grosser Stress. Auch am Sonntag war der Andrang vor allem über die Mittagszeit (wie am Samstag) riesig und da es draussen nicht mehr so schön war, verteilten sich die Besucher weniger auf das ganze Gelände. Am Abend half die ganze Helfer-Crew noch beim Abbau und mit einer zweiten Fuhre an die Tramstrasser 100 um halb 8 Uhr verabschiedeten wir das tolle Helferteam.
Kurz vorher hatte ich noch Pierre Werner vom Ausstellungsteam getroffen und stolz gab er mir den neuen Besucherrekord bekannt: 70'519 Besucher hatten den Weg (trotz Ferien?) in die Messe gefunden. Die Crew um Yves Vollenweider hat einmal mehr tolle Arbeit geleistet, besten Dank! Für mehr Bilder Bild rechts an-«klick»-en!


Seite noch in Arbeit

ab hier Informationen von 2013

Jeden Tag neu: Eröffnungs-Spektakel!


Einer gewinnt - aufs Bild klicken!



Unsere Gäste am Eröffnungstag, klick'aufs Bild!


Seite laufend in Arbeit

Zurück zu Rundbrief vom 4.Februar 2015


«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Möchtest Du Dich über die vergangenen Bilder der Shows im Jahre 2011, 2012 oder 2013 (2014 waren wir nicht anwesend) informieren, dann folgst Du dem Link am linken Rand


«TOP» - Zurück zum Seitenanfang, zurück zu SWISS-MOTO 2015

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «SWISS-MOTO 2015: Was Dich erwartet!»

Zurück zu «Frontseite» (Home) wechseln

Zuoberst (beispielsweise über «TOP» - Zurück zum Seitenanfang) auf den Querbalken klicken!
Diese Funktion funktioniert überall und immer

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Zurück zu «Frontseite» (Home)


Möchtest Du Dich über die vergangenen Bilder der Shows im Jahre 2005, 2006, 2007, 2008, 2009 und 2010 informieren, dann findest Du sie unter «aus dem Jahre xxxx»!

Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!