StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivDO-AUSFAHRTEN 2014

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 17.Juli - Pragel & Rest. Bergli GL»

Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!

Bilder von der Besammlung an der Tramstrasse

Bilder von unterwegs - aufs Bild «klick»en!

Mit 18 Motorrädern war es wieder eine sehr erfolgreiche Ausfahrt. Dominik nahm die schnellen, Arthur die mittleren und ich nahm die L-Fahrer und solche, die lieber etwas langsam fahren. Die Ausfahrt begannen wir mit einer kurzen Strecke Autobahn, dann fuhren wir über die Kyburg, Weisslingen nach Rikon, wo Regula uns erwartete. Mit ihr zusammen wir dann zu sechst und weiter über Wildberg, Schalchen und Wila fuhren wir zum Sitzberg. Dort fuhren wir in der umgekehrten Richtung wie sonst nach Bichelsee, von wo aus es nur noch einen Katzensprung nach Eschlikon war.


Bilder von der Besammlung an der Tramstrasse





Bilder von der Besammlung an der Tramstrasse




Bilder von unterwegs - «klick»e aufs Bild!

Unsere Ausfahrten leben von den kleinen Strassen, die niemand kennt: Oft sind es so schmale Strassen, dass man selbst beim Kreuzen mit einem Auto Platz machen muss! Dort sind praktisch nur die Einheimischen unterwegs und - natürlich - die Ausflügler auf 2 Rädern, für die keine Strasse zu schmal, keine Strasse zu steil ist ... Für mehr Bilder von unterwegs aufs Bild klicken!




Ausschreibung vom 24. Juli 2014

Das war vielleicht ein Highlight! Bei schönstem Wetter durften wir die SPEZIAL-DO-Ausfahrt vom 17.Juli unter die Räder nehmen: Bereits um 18 Uhr startete Dominik in Rüschlikon, Oliver und Arthur hier an der Tramstrasse. Für mich reichte es dann nur noch für einen Teilnehmer an der Tramstr. sowie einen auf der Waldegg. Mit diesen beiden konnte ich dann zügig auf die Strecke gehen! Link zum Bericht und den Bildern!

Nach mehreren Tagen Regen sollte das Wetter nun wieder besser werden: Wir starten diesmal wieder in Richtung Tösstal/ Zürcher Oberland und fahren in rund 2 Stunden zu unserem bekannten Ziel. Bitte daran denken, dass es auch einen Spruz Wasser geben kann unterwegs, in den Bergen nicht ausgeschlossen - ebenfalls weht eine kühle Bise.

Detail-Aussichten ZH für Donnerstag, 24.Juli 2014



Ausfahrt in den Nordosten

Diesmal erteile ich die Kurventechnik-Theorie am Freitag! So kann ich einmal mehr die L-Fahrer zum Ziel führen. Mit Ausnahme von Walter, Oliver und Mark stehen alle Tourguides zur Verfügung. Eschlikon liegt im Raum Bichelsee-Wil SG, dorthin gibt es einige interessante Strecken. Da es erst gegen 21 Uhr dunkel wird, dürfte es für alle eine fast 2stündige Ausfahrt geben.

Die Rückfahrt über Bichelsee, Turbenthal, Fehraltdorf nach Zürich beträgt etwa 45 Fahrminuten, über die Autobahn könnte man es auch in 30 Minuten machen.

Ausfahrt in den Nordosten

Diesmal erteile ich die Kurventechnik-Theorie am Freitag! So kann ich einmal mehr die L-Fahrer zum Ziel führen. Mit Ausnahme von Walter, Oliver und Mark stehen alle Tourguides zur Verfügung. Eschlikon liegt im Raum Bichelsee-Wil SG, dorthin gibt es einige interessante Strecken. Da es erst gegen 21 Uhr dunkel wird, dürfte es für alle eine fast 2stündige Ausfahrt geben.

Die Rückfahrt über Bichelsee, Turbenthal, Fehraltdorf nach Zürich beträgt etwa 45 Fahrminuten, über die Autobahn könnte man es auch in 30 Minuten machen.

Normale Abfahrtszeit um 19 Uhr

Um 19 Uhr werden die Gruppen an der Tramstrasse starten, dem einzigen Treffpunkt für diese DO-Ausfahrt. Je nach Anzahl der Teilnehmer gibt es etwa 3-4 Gruppen.

Detail-Aussichten im Zielgebiet





Ziel-Restaurant «Säntisblick» in Eschlikon

Der letzte Ausflug zum «Säntisblick» fand am 29.Aug. 2013 statt. Den Bericht findest Du hier, einen weiteren Bericht vom 2.Aug. 2012 oder vom 23.Aug. 2011 (neu veröffentlicht) hier

Link zum Restaurant «Säntisblick»

Herzliche Gratulation: Frank Schl.-Nr. 854

FR, 11.Juli 2014 Mann hat's geschafft! Fleissiger DO-Ausfahrts-Teilnehmer Frank ist nun auch sein L-Schild losgeworden: Es hat ihn zwar etwas Nerven gekostet und nun fährt er die Geschwindigkeiten «gestrichen» auf dem Mass, wo er doch anlässlich der ersten Prüfung sich den Vorwurf gefallen lassen musste, zu schnell zu fahren ...

«Zurück» zur «Neuste Veröffentlichungen»

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 17.Juli - Pragel & Rest. Bergli GL»


Zurück zu DO-Ausfahrten, zurück zu «Neuste Veröffentlichungen»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 17.Juli - Pragel & Rest. Bergli GL»